Logo - kbo

Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben.
Das kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils) ist mit rund 860 Beschäftigten und 380 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psy­cho­so­ma­ti­sche Medizin. Das Klinikum wirkt als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.

WIR SUCHEN für unsere Standorte Taufkirchen (Vils) und Freising zum
nächstmöglichen Zeitpunkt:

Assistenzärztinnen/Assistenzärzte
zur Weiterbildung (m/w/d) bzw.

Fachärztinnen/Fachärzte für Psychiatrie
und Psychotherapie (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Die Stelle ist unbefristet (Fachärzte) bzw. befristet für die Zeit der Weiterbildung (Weiterbildungsassistenten).

Ihre Aufgaben:

  • Klinisch-psychiatrisch und -psychotherapeutische Tätigkeit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Ärztin/Arzt in Weiterbildung oder FA für Psychiatrie und Psychotherapie, Weiterbildung zum FA für Neurologie (Psychiatriejahr)
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu teamorientierter Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und Mitmenschlichkeit
  • Engagement und Aufgeschlossenheit
  • Kompetente Sprachverwendung der deutschen Sprache
    (Kompetenzniveau C1 CEFR)
  • Approbation oder vorläufige Berufserlaubnis

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team mit hoher Patientenzufriedenheit
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA sowie die besonderen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • beitragsfreie Altersversorgung (ZVK)
  • steuerlich begünstigte Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung zum Zwecke der zusätzlichen privaten Altersvorsorge
  • strukturierte ärztliche Weiterbildung mit Rotationsplan inclusive neuropsychologischer Kasuistiken
  • Übernahme der Weiterbildungskosten
  • Balintgruppe und IFA-Gruppe am Haus
  • Seminare zur suchtmedizinischen Grundversorgung und zur forensischen Begutachtung
  • Hervorragende Fachbibliothek
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Arbeitsplatzsicherheit eines öffentlichen Arbeitgebers
  • speziell für die Mitarbeiter/-innen der Klinik reservierte Kinderkrippenplätze Gesundheitsprävention und Betriebssportmöglichkeiten

Wir weisen darauf hin, dass für die Einstellung in unserem Klinikum eine Be­stä­ti­gung über eine vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder ein entsprechender Genesenen-Nachweis sowie eine Bescheinigung über einen Masernschutz Voraussetzung sind.
Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleich­be­hand­lungs­ge­set­zes (AGG). Das kbo-IAK behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem Bewerber m/w/d zu besetzen, der über vergleichbare oder den aus­ge­schrie­be­nen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Das kbo- IAK kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen.

Für nähere Informationen bzgl. dieser Stellen stehen Ihnen die Chefärzte Herr Dr. Schneeweiß oder Frau Dr. Klein (Allgemeinpsychiatrie/Forensik), Tel.: 08084 934- 1201 bzw. 08084 934-1301 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 20_22 an das:

kbo-Isar-Amper-Klinikum Taufkirchen (Vils)
Abteilung II Personal | z. Hd. Herrn Lex
Bräuhausstraße 5 | 84416 Taufkirchen (Vils)
E-Mail: bewerbung.iak-tfk@kbo.de