Chefarzt (m/w/d) Innere Medizin/Allgemeinmedizin Rehaklinik in Mecklenburg Vorpommern - Kappes & Partner - Wir sind seit über 30 Jahren eine auf das Gesundheitswesen spezialisierte Personalberatung. Unser Ziel ist es, im Auftrag von Kliniken qualifizierte Kandidaten für eine Position zu finden, die sowohl fachlich als auch menschlich in das Leitbild und die Zielsetzung der Einrichtung passen. Interessierten Kandidaten begegnen wir dabei stets mit Respekt, Offenheit, Empathie und Vertrauen. Diskretion ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter www.kappes.net. Dort finden Sie auch unseren Stellenmarkt.

Für unseren Klienten, eine erfolgreiche Eltern/Kind Rehabilitationsklinik in erholsamer, naturnaher Region, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Chefarzt (m/w/d) mit breiter Expertise.

Die Betreuung der großen und kleinen Patienten in der Klinik erfolgt neben der therapeutischen Begleitung durch ein interdisziplinär ausgerichtetes Ärzteteam, das individuell abgestimmte Therapiekonzepte entwickelt und umsetzt. Ziel ist es, den Patienten zur medizinischen Vorsorge und Rehabilitation den erfolgreichen Umgang mit der akuten Lebenssituation und mit psychosozialen Belastungen zu vermitteln. Das Klinikum verfügt über den Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V.

Für die Position des Chefarztes (m/w/d) wird ein fachlich wie menschlich qualifizierter Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin oder Allgemein­medizin gesucht, idealerweise mit Kenntnissen der psychosomatischen Grundversorgung sowie Rehabilitationserfahrungen. Es sollte sich um eine kontaktbereite, einsatzfreudige und zu Führungsaufgaben talentierte Persönlichkeit handeln, die die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den weiteren Schwerpunktbereichen des Hauses und der Verwaltungsleitung als Selbstverständlichkeit ansieht. Die Interessenten sollten bereits auf einige Jahre Erfahrung in leitender Funktion als Oberarzt oder Chefarzt zurückblicken können, über ein umfassendes Know-how in ihrem gesamten Fachgebiet verfügen und durch ihre bisherige Leitungserfahrung in der Lage sein, die Klinik zukunftsweisend zu führen und weiterzuentwickeln.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 10395 an die beauftragte Personalberatung, zu Händen von Herrn Michael Grunwald. Er sagt Ihnen absolute Vertraulichkeit zu und gibt Ihnen gern weitere Auskünfte oder übermittelt eine ausführliche Stellenbeschreibung